Schlosshof 15
Fürth Burgfarrnbach
0172 – 813 23 59

 

Gesundheitspflege

Die individuelle Gesundheitspflege umfasst alle Behandlungen, die von den gesetzlichen Krankenkassen (in der Regel) nicht übernommen werden und direkt vom Patienten bezahlt werden.

 

Mit nur einem Klick auf + können Sie mehr darüber erfahren

Eine alternativmedizinische Therapie, die Ihre Wurzeln in der Osteopathie hat. Die manuelle Therapieform wird vorwiegend im Bereich des Schädels und Kreuzbeins eingesetzt. Löst Bewegungs- und Funktionseinschränkungen, verbessert den Energiefluss und regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an.

Wohlfühlmassagen bringen neuen Schwung in Körper, Geist und Seele. Werden auch gerne bei Depressionen als Teil- oder Ganzkörpermassagen angewandt. Wirken stoffwechselanregend, entschlackend, beruhigend, aber gleichzeitig stimulierend.

Manuelles Ertasten von Wirbelfehlstellungen und nachfolgende Richtigstellung. Wirbelkorrekturen erfolgen dynamisch, nicht statisch. Durch eine sanfte Massage der Wirbelsäule ( Breuss-Massage ) wird die Muskulatur gelockert, Bandscheibenbeschwerden und Blockaden gelöst.

Weniger Schmerz - mehr Mobilität durch Aufbringen von elastischen (Baumwoll)-Klebebändern.
Nicht nur Spitzensportler schwören bei Verletzungen im Muskel-, Sehnen und Skelettapparat auf diese sehr wirksame Therapieform. Unter dem Tape wird die Blut- und Lymphzirkulation erhöht und dadurch die Hautrezeptoren stimuliert.